Dürfen Schüler im Unterricht trinken?

Das entscheidet der Lehrer, da dieser für die Gestaltung des Unterrichts verantwortlich ist. Das Kultusministerium betont jedoch, dass Flüssigkeitsaufnahme für die Konzentration und Leistung von Bedeutung ist. Insofern sollte dies normalerweise erlaubt werden.

Soweit aus medizinischen Gründen ein regelmäßiges Trinken notwendig sein, dürfte es keine Möglichkeit geben, dies zu untersagen.